Granulatfutter

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 17 von 17

Hochwertiges Granulatfutter für Teichfische ist eine saubere, das Wasser nicht belastende und effektive Art, seine Fische zu füttern. Das hochwertige Granulatfutter aus unserem Sortiment wirkt sich nicht nur positiv auf die Gesundheit der Fische aus, sondern auch auf die Farbgebung und die allgemeine Vitalität. Granulatfutter für Teichfische sinkt schnell zum Grund und ist damit besonders für Fische, die ihre Nahrung am Boden suchen, wie Störe, Barsche oder Welse, geeignet. Granulatfutter ist vitaminreicher und konzentrierter als Flockenfutter. Aufgrund seiner Konsistenz kann es schonender hergestellt werden und behält deswegen viele seiner wertvollen Nährstoffe und Vitamine.

Granulatfutter für Ihre Teichfische ist vielseitig und praktisch

Der Vorteil von Granulatfutter für Teichfische liegt vor allem darin, dass es sich lange im Wasser hält, ohne zu zerfallen oder durch bakterielle Zersetzungsprozesse für die Fischfütterung entfällt. Durch den höheren Aufschluss an Stärke ist Granulatfutter für Teichfische sehr verdaulich. Da Granulatfutter einen größeren Energiegehalt aufweist als Flockenfutter, muss außerdem weitaus weniger verfüttert werden als üblich. Die Nutzung von Granulatfutter zahlt sich also aus.

Für welche Fische eignet sich die Verwendung von Teich-Granulatfutter

Bei der Wahl des richtigen Granulatfutters für Teichfische kommt es in aller erster Linie darauf an, dass die Pallets im richtigen Verhältnis zur Fischgröße stehen. Achten Sie also in jedem Fall auf die Herstellerangaben in den einzelnen Produkten. Für Fische bis 9 mm bietet es sich an, Granulat zu verfüttern, das zwischen 0,5 mm und 1,5 mm groß ist. Ab 12 mm Fischlänge können Pallets in der Größe von 5 mm verfüttert werden.