EXO Terra Terrarium-Starterset Wüste

Artikelnummer: v00176

Kategorie: Startersets

Größe (B x T x H)

Preis auf Anfrage
knapper Lagerbestand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Zahlungsmöglichkeiten
paypal_small
amazon-pay_small
text-vorkasse_small

Das Exo Terra Terrarienset "Wüste" ist ideal für alle Neulinge auf dem Gebiet der Herpetokultur! Das Set ist mit allen Teilen ausgestattet, die Sie benötigen, um Ihr Terrarienhobby erfolgreich zu beginnen - darunter das von europäischen Herpetologen konstruierte Exo Terra Glasterrarium. Das Exo Terra Glasterrarium hat zwei nach vorne hin öffnende Türen, die einen leichten Zugang zur Wartung und Fütterung bieten. Durch das Top aus feinmaschigem Metallgewebe zur guten Durchlüftung können die UVB-Strahlen von der kompakten Terrarienlampe bis tief in das Terrarium gelangen. Die Exo Terra Compact Top Abdeckung (enthalten) wurde speziell für das Exo Terra Glasterrarium konzipiert. Dieses einfach zu installierende Beleuchtungssystem enthält eine Halterung mit einem Reflektor für die kompakten Exo Terra Repti Glo Terrarienlampen.

Eine Gebrauchsanleitung ist enthalten, die Sie durch die Installation, die Dekoration und die Wartung dieses Exo Terra Wüsten-Terrariensets begleitet.
Komplettes Terrarienstarterset Wüste - Lieferumfang:

  • Vollglasterrarium
  • zwei Vordertüren für einen Zugang, dass die Tiere heraus können
  • alle benötigten Dekorationsgegenstände sind enthalten
  • einzigartige Frontglasventilation
  • Top aus feinmaschigem Metallgewebe; dadurch gute Ventilation
  • natürlich aussehendes Felsenrückwandmotiv
  • Compact Top Beleuchtungssystem
  • inkl. Substrat, Wassernapf, Felsenformation, Pflanze, Höhle und ein Reptilienpflegehandbuch


Das kleine Terrarienset ist ideal für: Kleine Schlangenarten, Eidechsen und Geckos wie Stenodactylus petrii, Coleonyx brevis, Teratolepis fasciata, Tropiocolotes persicus, Paroedura androyensis etc.

Das mittelgroße Terrarienset ist ideal für: Kleine Schlangenarten, Eidechsen und Geckos wie Cordylus tropidosternum, Chalarodon madagascariensis, Xenagama taylori, Eumeces schneideri, Eublepharis macularius, Paroedura picta, Teratoscincus scincus, Hemitheconyx caudicinctus, Lichanura trivirgata etc.

Beide Terrariensets sind ebenfalls als vorübergehende Behausung für Jungtiere größerer Arten geeignet.