Reinigung

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Für Reinigungsarbeiten haben wir eine Auswahl an verschiedenen Hilfsmitteln, wie Schwämme, Magnetreiniger oder kompletten Reinigungssets im Angebot.

Aquarien-Reinigung ist ebenso wichtig wie Teilwasserwechsel

Neben regelmäßigen Teilwasserwechseln ist es ebenso notwendig, dass Becken in gewissen Intervallen zu reinigen. Durch die regelmäßige Säuberung werden ein unkontrolliertes Algenwachstum vermindert und stabile Wasserwerte gewährleistet. Damit sich der relativ geringe Pflegeaufwand eines Aquariums auch bei der Reinigung in Grenzen hält, wurden bis heute eine Reihe moderner und innovativer Reinigungs-Utensilien für das Aquarium entwickelt. Das komplette Reinigungs-Zubehör ist so konstruiert, dass der Reinigungsaufwand angenehm und mit reduziertem Zeitaufwand möglich ist.

Verschiedene Reinigungs-Utensilien zur Reinigung des Aquariums

Für die Reinigung der Aquarienscheiben steht eine Reihe verschiedener Reinigungs-Werkzeuge zur Verfügung. Die Auswahl fängt an beim einfachen Magnet-Scheibenreiniger und geht weiter über Hartschwamm-Scheibenreiniger bis hin zum professionellen Scheibenreiniger mit Klinge. Diese Reinigungswerkzeuge sind entweder einzeln oder in Kombination als Multifunktions-Scheibenreiniger für Aquarien erhältlich.

Um den Bodengrund zu säubern, existieren ebenfalls eine Reihe verschiedener Reinigungswerkzeuge. Zur Auswahl stehen einfache Mulmsauger und sogar batteriebetriebene Aquarienstaubsauger. Oder verbinden Sie gleichzeitig den Teilwasserwechsel mit einer Kiesreinigung durch den Marina Aqua Vac. Aufgrund der reichhaltigen Auswahl exisitert für jedes Aquarium der passende Reiniger für den Bodengrund. Nach der Bodengrund-Reinigung sieht der Aquariumkies wieder aus wie neu.